Neuigkeiten
23.01.2021, 07:23 Uhr
Freude im MachMit!-Haus
Pressemitteilung vom 21.01.2021
 

Sehr erfreut zeigt sich die CDU-Fraktion über die digital überbrachte Botschaft des Förderbescheids über 300.000 € für das MachMit!-Haus und das Engagement in dieser Sache durch die städtischen Mitarbeiter Holger Dettmer und Oliver Kasties.

 

„Wir sehen uns darin bestätigt, dass wir uns für dieses Projekt schon Anfang 2019 mit dem Wunsch auf Fortführung stark gemacht haben.“  sind sich die CDUler Norbert Schecke und Ralph Bogisch einig und ergänzen: „Schon damals waren wir aufgrund der Resonanz bei der erstmaligen Einrichtung des MachMit!Hauses überzeugt, dass diese Idee ein tolles Format zur Bürgerbeteiligung ist und haben es fortan weiter thematisiert.

 

„Gar nicht verhehlen möchten wir, dass auch die SPD mit Ihren Ergänzungs-anträgen den Prozess positiv begleitet hat.“ meint Schecke, da somit deutlich wird, wie wichtig diese Einrichtung für die Stadt ist und vor allem noch werden kann.

 

„Nun gilt es,“ so Bogisch weiter, „die Fördermittel gut zu nutzen, um ein dauerhaftes Angebot in adäquaten Räumlichkeiten in zentraler Lage für unsere Bürger- und Bürgerinnen zu schaffen.“ 

 

Für die CDU ist es wichtig, neben den Kernthemen Digitalisierung und Online-Angeboten auch einen Ort der Begegnung zu schaffen, in dem ein reger Austausch stattfinden kann. In diesem Zusammenhang verweisen Schecke und Bogisch auch auf gute Netzwerkmöglichkeiten für Vereine und Verbände jeglicher Art.

 

„Mit Spannung warten wir nun die weiteren Schritte und Vorschläge der Verwaltung ab und hoffen, dass bald viele in Goslar das Angebot nutzen und mitmachen.“ schließt Schecke.

 

Norbert Schecke, Ralph Bogisch

CDU-Ratsfraktion

Goslar, 21.01.2020