Anträge
Schaffung von Outdoor-Angeboten für Jugendliche, 18.06.2015

Betrifft: Reduzierung der Goslarer und Vienenburger Spielplätze seit 2013 aufgrund Erforderlichkeit und Ausstattung.

Beschlussvorschlag:

Im Rahmen der Besichtigung und Periodisierung der Goslarer (incl. Vienenburger) Spielplätze entwickelt die Verwaltung Outdoor-Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche, z.B. Beachvolleyballfeld, Soccer-Court, o.ä., in den Stadtteilen. 

Dafür sind im Haushalt 5000 € einzuplanen. Eine Kompensation dieser Mittel und die Unterhaltung der Anlagen wird durch die geplante oder bereits vollzogene Redu-zierung von Spielplätzen erzielt (in Anlehnung an Beschlussvorlage 2012/268-5)

Begründung:

Spielplätze werden pirmär von Kleinkindern in Begleitung der Eltern aufgesucht.  Angebote für Kinder und insbesondere Jugendliche (10-18 Jahre)  sind wenig bis gar nicht vorhanden. In der o.g. Beschlußvorlage wurde unter Punkt 5.) auch die Überarbeitung und Ergänzung der verbliebenen Spielplätze beschlossen. Mit dem oder den o.g. Angeboten wäre eine sinnvolle Ergänzung für das Freizeitangebot für Jugendliche möglich. 

Weiteres ggf. mündlich.

Mit freundlichem Gruß

Almut Broihan, Norbert Schecke