Anträge
Waldkindergarten Goslar e.V.

Betreff: Waldgruppe der Kindertagesstätte Zum Frankenberge, Beteiligung des Fördervereins Waldkindergarten Goslar e.V. (Fördererein)

Die Stadt Goslar reduziert den vom Förderverein beizubringenden Anteil von 10.000,00 € pro Kindergartenjahr um 50 %. 

Begründung:

Dem Förderverein ist es trotz intensiver Bemühungen nicht möglich den bisher festgelegten Anteil jährlich beizubringen. Da das Angebot im Stadtgebiet ein Alleinstellungsmerkmal genießt und die Nachfrage von jungen Familien weiterhin besteht, betrachten wir eine Erhöhung des Anteils als vertretbar und zukunftsorientiert sinnvoll.

Der Mehraufwand ist erstmalig im Haushaltsjahr 2016 zu berücksichtigen. 

Als Kompensationsvorschlag kann die weitere Überarbeitung des Goslarer Spielplatzangebots dienen, welche eine Reduzierung beinhaltet nach der Maßgabe „mehr Qualität statt Quantität“ (Sitzungsvorlage 2012/268).

Bezugnehmend auf die Sitzungsvorlage 2012/268 Punkt 3.) wurden erhebliche Einsparungen durch den damals beschlossenen Rückbau von nicht oder wenig frequentierten Spielplätzen erzielt und in Punkt 5) wurde eine Ergänzung der verbliebenen Spielplätze beschlossen, damit eine höhere Nutzung erzielt wird.  

Mit freundlichem Gruß 

Norbert Schecke

CDU-Ratsfraktion