Gästebuch
Willkommen!

Bitte achten Sie darauf (*) gekennzeichnete Felder auszufüllen. Im Interesse aller Teilnehmer bitten wir Folgendes zu beachten: Kritik sollte immer konstruktiv sein. Wir dulden keine Diskriminierungen, Verunglimpfungen und Gewaltverherrlichungen im Gästebuch. Einträge, die fremde Homepages und E-Mail-Adressen beinhalten, werden nicht freigegeben. Das Gästebuch ist moderiert. Die Einträge erscheinen nicht sofort. Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme!

Neuen Eintrag hinzufügen:
Name (*)
E-Mail
Ort
                   
Nachricht (*)
SPAM-Schutz (*) Bitte tragen Sie in das Eingabefeld den Code ein, der auf der Grafik erscheint:
   

Stefan A.
Hallo. Super persönliches Ergebnis der Wahlen im September 2016.
Nun können Sie als favorisierter Fraktionsvorsitzender und als Kreistags-Mitglied ihre guten Ideen und Gedanken einer breiteren Bevölkerung zu Gute kommen lassen. Viel Erfolg auf dem nicht einfachem Weg und alles Gute.

24.09.2016, 21:01 Uhr

Uta A.
Hallo Herr Schecke.
Herzlichen Glückwunsch zu dem "gigantischem" Wahlergebnis vom 09.03.14. Mit diesem Rückenwind sind nun aus meiner Sicht auch andere Aufgaben im Rat möglich (VA oder ähnliches...). Der notwendige Generationswechsel muss nunmehr nicht nur mit dem OB stattfinden, sondern auch in den gesamten Ausschüssen. Nur so können die eingefahrenen Strukturen durchbrochen werden und neue Impulse für (Groß-)Goslar gesetzt werden. Viel Erfolg!!!

15.03.2014, 22:42 Uhr

Stefan A.
Hallo Herr Schecke. Viel Erfolg wünsche ich für Ihre Initiative zum Erhalt/Ausbau der Sportstätten in der gesamten Stadt Goslar.rnLassen Sie sich von der "Seitenhieben" aus Oker, welche in der Zeitung zitiert wurden nicht entmutigen. Wie dort zu Lesen war hat dieses Ratsmitglied ja für Oker und Jerstedt mit seinem Gefolge in der Vergangenheit einiges erreicht, nur der Rest der Stadt ist bei dem früheren rot/gelben "Geschiebe" auf der Strecke geblieben.
17.05.2013, 22:48 Uhr

Uta A.
Hallo Herr Schecke.
Vielen Dank für Ihren "Einsatz" für unseren Stadtteil. Hoffen wir gemeinsam, daß der dörfliche Charakter erhalten bleibt, denn dieser macht Hahndorf so richtig l(i)ebenswert! Wenn man Hahndorf mit anderen Orten vergleicht stehen wir (noch) sehr gut da. Dieses sollte auch so bleiben. Allerdings wäre es schön, wenn weitere Unterstützung der Einwohner zu den einzelnen Themen/Aktionen vorhanden wäre, denn: Aus dem Hintergrund läßt es sich einfach kritisieren.

27.08.2012, 21:10 Uhr

Markus Achenbach aus Hahndorf, Ida-Könnecke Straße 10
Hallo Herr Schecke,
vielen Dank für Ihr Engagement bzgl. der fälligen Restarbeiten im Baugebiet Hahndorf Nord II.
Der Abschluß der Arbeiten, insbesondere die Fertigstellung der Ida-Könnecke Straße, ist nach mehr als 10 Jahren überfällig.
M.W. nach sind 75% Bebbauung notwendig, um die vollständige Erschliessung einzufordern. Diesen Wert sollten wir erreicht haben.
Wenn ich, bzw. weiterer Anwohner hier unterstützen können, bitte ich um Nachricht.

Vielen Dank und machen Sie bitte weiter so.

Viele Grüße

Markus Achenbach

22.04.2012, 13:53 Uhr

O.A.
Danke für den gelungenen "Polit-Tisch" in der Eiche" neulich. Gerne wiederholen bzw. fortsetzen. Evtl. auch mal entsprechende Fachbereichsleiter/Sachbearbeiter der Stadt hierzu einladen, wenn es die Themen hergeben.
12.03.2012, 19:55 Uhr

Hahndorfer
Guter Auftritt. So wird die Ratstätigkeit öffentlich. Weiter so.
17.02.2012, 20:43 Uhr

Einträge: 7
Seite: 1